Terminvereinbarung

Lymphzentrum - Herford
Lockhauser Str. 111
32052 Herford

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

 +49 5221 7602071

oder faxen Sie uns:

 +49 5221 7602077

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Danksagung des Dänischen Königshauses

Danksagung_Dänemark.pdf
PDF-Dokument [73.9 KB]

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Moxibustion ist die Einwirkung von Wärme, konzentriert auf einen Akupunkturpunkt. Die Bezeichnung stammt aus dem japanischen, dort bedeutet `mogusa ` brennen. Die chinesische Benennung ' chiu fa ', die die gleiche Tätigkeit beschreibt hat sich dagegen im allgemeinen Sprachgebrauch nicht durchgesetzt. Zum Moxen werden üblicherweise die getrockneten Blätter des Beifuss-Krautes (Folium artemisiae officialis) verwendet, das auch In unseren Breitengraden wächst.

Das brennende Beifusskraut erzeugt die optimale Wärme für die Energiezufuhr der Kanäle (Meridiane).

Inhaltsstoffe: ätherische Öle (Cineol und Thujaöl), Cholin, Baumharze, Vitamin A, B, C und D, Tannin, Kaliumchorid, Eisen und Magnesium.